Gesundheits- und Ernährungsberatung

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, was mich immer wieder herunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das einen “gesunden Egoismus“, aber heute weiß ich: Das ist: “Selbstliebe“

Charlie Chaplin
Ayurveda Gesundheits und Ernährungsberatung Konstitutionsanalyse und Individual-Coaching Schleswig Holstein

Ayurveda-Gesundheits- und Ernährungsberatung, sowie Konstitutionsanalyse & Individual-Coaching

In meiner ganzheitlichen Ayurveda-Beratung erfährst du viel über dich selbst und lernst deine Eigenwahrnehmung zu vertiefen.
Mithilfe der alten Weisheiten der Ayurveda- und Yoga-Psychologie werden tiefe Einblicke in die eigene menschliche Natur vermittelt. Diese wirken unterstützend auf deine Persönlichkeitsentwicklung – auch, um dich selbst und andere Menschen besser zu verstehen.

Innerhalb der Beratung wird deine Intuition für Lebensumstände und Nahrungsmittel gestärkt, die gut für dich sind, um Ursachen von Beschwerdebildern zu erkennen und zu vermeiden. Mit dem Erstellen eines Präventionskonzeptes und mit dem Einsatz einer mental stärkender Ernährungs- und Lebensweise, kann Ayurveda dich auf allen Ebenen stabilisieren und harmonisieren.

Die ayurvedischen Ernährungs- und Gesundheitsempfehlungen werden individuell auf deine Konstitution und Lebensumstände abgestimmt. Meine langjährigen Erfahrungen und mein Wissen rund um den Themenbereich Ayurveda und Yoga stelle ich dir gerne zur Verfügung.

Ayurveda Gesundheitsberatung Schleswig Holstein

Für eine Gesundheits- und Ernährungsberatung sowie für die Konstitutionsanalyse & Individual-Coaching benötigst du für Paket 1: zwei Termine / für Paket 2 :drei Termine.

1. Termin:
In einem ersten persönlichen Anamnese-Gespräch (2 Stunden) lernst du viel über die ayurvedische Sichtweise und deinen persönlichen, momentanen Zustand (Vikriti = „Ist- Aufnahme“). Unter anderem besprechen wir, wie dein Verdauungsfeuer (Agni) arbeitet, welche persönlichen Muster deine Körper-Geist-Funktionen bestimmen und wie diese Muster zu Ungleichgewichten im Organismus führen. Weiterhin erfassen wir deine momentane Lebenssituation, dein Essverhalten, Vorlieben und Abneigungen. Wir erarbeiten ein Anliegen, bzw. setzen einen Fokus mit der Frage: Was möchtest du in deinem Leben verändern?

Du erfährst ein einfühlsames und auf ayurvedischer Psychologie basierendes Anamnesegespräch. Um deine Konstitution besser bestimmen zu können, schaue ich mir gerne Bilder deiner Lebensetappen an.

2. Termin:
Im zweiten Termin (ca. 60 Minuten, kann auch telefonisch erfolgen, vorab schicke ich Dir Deine Ausarbeitung per Mail) stelle ich dir, die von mir erarbeiteten, persönlichen, ganz individuellen ayurvedischen Empfehlungen für deine Ernährung und Lebensweise vor (umfangreiche Skriptausarbeitung). Dabei spielen Empfehlungen zum Ausgleich der körperlichen sowie der psychischen Konstitution, unter Verwendung der westlichen sowie der asiatischen Gewürz- und Pflanzenheilkunde, eine große Rolle. In diesem Folgegespräch werde ich dir erklären, wie du diese Empfehlungen schrittweise in deinen Alltag integrieren kannst. Erweitert durch praktische Anleitungen zum „leichteren Leben“ und köstlichen Rezeptvorschlägen, kannst du in die ganzheitliche Welt von Ayurveda & Yoga eintauchen.

3. Termin Optimierung nach ca. 3-4  Wochen (60 Minuten)
Um dich bei der Umsetzung noch weiter zu begleiten und zu motivieren, habe ich folgendes FRAGE & ANTWORT-Konzept entwickelt: Einige Wochen Erfahrung mit der neuen Ernährungs- und Lebensweise liegen hinter dir. In diesem Schritt geht es um das „Feintuning“ in deiner täglichen Anwendung.

  • Welche Veränderung fällt leicht, welche schwerer?
  • Worüber bist du besonders begeistert und glücklich?
  • Was hält dich davon ab, mehr umzusetzen?
  • Wie hat sich deine Eigenwahrnehmung (emotional / körperlich) durch Ayurveda verändert?
  • Nahrungsmittelcheck deiner Speisekammer/deines Einkaufsplans
  • Ernährungshilfen fürs Büro, den Alltag und spezielle Lebenssituationen
  • Wie lässt sich deine Ayurveda-Ernährung mit der Ernährung deines Partners oder deiner Familie vereinbaren
  • Paket 1: zwei Termine Preis: 290 €
  • Paket 2: drei Termine Preis:  370 €

 

Beinhaltet:

  • 1 Anamnese- und 1 oder 2 Folgegespräche (die Nachgespräche können auch telefonisch oder per Zoom erfolgen)
  • umfangreiche Skriptausarbeitung Erläuterung deiner Konstitution = Prakriti und jetzt -Zustand = Vikriti
  • ganzheitlicher Ayurveda-Therapieplan mit Beachtung der Ebenen: Körper, Seele, Geist, Lebensumfeld (Einsatz von Kräutern & konstitutionsgerechte Ernährung & Lebensführung)
  • Rezeptvorschläge 
  • 1 Ayurveda-Journal passend zu deinem Thema
  • 1 Ayurveda Bio-Gewürz

Zahlung per Vorkasse oder spätestens nach dem Erstgespräch per Banküberweisung

 

Zoom Termin für Ayurveda Kurzcoaching zum Thema:

Detox, Stoffwechsel, Wechseljahresbeschwerden, Immunstärkung mit schriftlicher Zusammenfassung

  • Preis: 95€

Ergänzend kann das Ayurveda-Coaching auch durch ein Yoga-Coaching oder das Erlernen von Entspannungstechniken erweitert bzw. abgerundet werden (siehe Yoga-Coaching)

Die Einzelarbeit Ayurveda stellt keine Diagnose oder Therapie im medizinischen, naturheilkundlichen oder psychotherapeutischen Sinne dar. Ich arbeite ausschließlich im Beratungs- und Weiterbildungsbereich. Alle Angebote stellen eine Hilfe zur Selbsthilfe dar.

Ernährung aus ayurvedischer Sicht

Durch Ayurveda – der alten Wissenschaft vom langen, gesunden und glücklichen Leben, lernen wir uns selbst besser verstehen, anzunehmen, zu lieben und auf unserer Ziele hin zu entwickeln.

Sich mit den richtigen Nahrungsmitteln zu ernähren, hat laut Ayurveda mit Wertschätzung der eigenen Persönlichkeit und mit Selbstverantwortung zu tun. Ayurveda versteht sich in erster Linie als Anregung zur gesunden Lebensweise. Dazu gehört, unter anderem, eine typgerechte Ernährung, also ein Leben in Einklang mit den Tages- und Jahreszeiten der individuellen Konstitution entsprechend.

Ziel der ayurvedischen Ernährung ist es, Körper, Geist und Seele jedes Einzelnen zu nähren und mit Leben zu erfüllen.
Je nach Konstitution, Stoffwechsel und Lebensweise benötigt jeder Mensch eine individuell auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ernährung, die den Körper ins Gleichgewicht bringt und den Stoffwechsel gut versorgt. Die typgerechte Ayurveda-Küche schafft mit ihren vielseitigen und leicht verdaulichen Speisen ein optimales Verdauungsmilieu, durch das abgelagerte Schlacken und Toxine über den Verdauungstrakt ausgeschieden und ein gesundes Körpergewebe neu gebildet werden kann.

Die ayurvedische Ernährung ist weder eine indisch-vegetarische Kost, noch eine exotische Diät, sondern ein individuelles System, indem alle Nahrungsmittel und Küchenstile, unter Berücksichtigung der persönlichen Verträglichkeit, erlaubt sind.

Entscheidend für eine angemessene Ernährungsweise sind die Doshas (Energiewirkprinzipien) und das Agni (Verdauungsfeuer), sowie die Herkunft, Lebenstradition und der Lebensstil jedes Einzelnen. Die ayurvedische Küche macht das Kochen zu einem freudvollen und sinnlichen Aspekt im eigenen Leben. Dazu benötigt man nicht besondere Kenntnisse und oft auch nicht mehr Zeit, als für Fertiggerichte.

All unsere Sinnesorgane, außer dem Geschmackssinn, sind bei der hingebungsvollen Tätigkeit des Kochens konzentriert eingeschaltet. Ein geübter Ayurveda-Koch bereitet seine Gerichte ohne ein vorheriges Abschmecken zu. Er kann seine Speisen allein aus dem „Geiste schmecken“.

Im Ayurveda werden die Köche als Alchimisten der Lebensenergie genannt. Das Geheimnis in der heilenden Wirkung unserer Nahrung liegt in der achtsamen, liebevollen und konzentrierten Zubereitung.

Anregung und Inspiration